Blutplasma

Eine Krankenschwester entlarvt die Vergiftungen von reinem Blut.
Bei ungeimpften Patienten wurde ein Covid-Antikörperwert von bis zu 6000 gemessen, nachdem sie eine Blut- bzw Plasmatransfusion erhalten haben!
Krankenhäuser unterscheiden bei der Vergabe von Transfusionen nicht zwischen geimpftem oder ungeimpftem Blut!
Ein weiteres Verbrechen, welches wissentlich und willentlich verübt wird, um noch mehr Menschen krank zu machen!