Kinderimpfungen

Corona-Genspritze: Tote und geschädigte Kinder – vertuschen Ministerium und PEI?
Dass die experimentellen Covid-Injektionen gefährliche Nebenwirkungen auslösen können, ist mittlerweile nicht nur vermeintlichen Verschwörungstheoretikern bekannt.
Selbst im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wird jetzt über die verheerenden Nebenwirkungen berichtet.
Das Paul-Ehrlich-Institut verschweigt allerdings Daten dazu in seinen Sicherheitsberichten. Für manche ein klarer Fall von institutioneller Vertuschung.
Braucht ein Baby wirklich 30 Impfungen um gesund zu sein?
Del Bigtree Zitat: “Impfungen sind der größte medizinische Irrtum und wirtschaftliche Betrug den die Welt je gesehen hat.”
Der Mensch genannt Philipp Zitat: “Es kann keineswegs klug sein Neugeborene, Babys, Heranwachsende, Kinder, Behinderte und psychisch Kranke gegen ihren Willen von Geburt auf an mit Impfungen und giftigen Stoffen Körper zu verletzen, zu vergiften und zu traumatisieren.”

Das volle Video findet ihr kostenlos auf der Homepage.
https://www.horizonworld.de/studie-ungeimpfte-kinder-signifikant-gesuender-als-geimpfte/

Starke Nerven sind gefragt. Dennoch ist es wichtig das zu teilen. Diese Drecksimpfung muss sofort gestoppt werden…
Diesem wehrlosen Baby jagte man zwei Tage vor Aufnahme dieses Videos eine Impfung in die Venen. Es ist absolut erschreckend, wie skrupellos das gesamte Leben eines kleinen Menschen zerstört wurde😡
Das haben Menschen wie Bill Gates, Karl Lauterbach und Co. bekanntlich mit uns allen vor – und zwar im Dauerabo, mithin alle 3 Monate. Und selbst nach milliardenfacher Anwendung hat der experimentelle Corona-Impfstoff nicht einmal die üblichen Prüfverfahren durchlaufen!
Man spritzte ihn erst einmal ein paar Milliarden Menschen in die Blutbahn, um dann zu sehen, was passiert. Und man macht weiter und weiter und weiter und kein Ende ist in Sicht. Die Studie zur Wirkung dieser Giftbrühe läuft und jeder, der sich eine oder mehrere Dosen verpassen lässt, ist eine menschliche Laborratte.
Wahrheit macht FREI
https://t.me/patriotischestimmedeutschlands
Quelle t.me/kenjebsen