Justiz

Professor Hans-Joachim Selenz,
ehem. Vorstand der Preussag Stahl AG:
“Bei uns ist das so, dass die Staatsanwälte weisungsgebunden sind. Das ist den meisten Bürgern nicht bekannt.
Das erklärt in größtem Umfang, warum wir uns in vielen Bereichen der Wirtschaft in solch extrem kriminellen Bereichen befinden.

D.h. die Staatsanwaltschaften sind nicht ihrem Gewissen nach dem Gesetz verantwortlich, sondern Politikern, die ihnen vorgeben, was sie zu tun haben und was nicht.”