Stimmen zum Konflikt

‼️RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan zur Sprengung der Krim-Brücke, zur roten Linie und zur Antwort Russlands und zu dem, was noch kommen kann!‼️
Eine wahre Stimme gegen die Kriegstreiberei der EU!
Es gibt gerade zum Ukraine-Konflikt immer wieder neue Gedanken, Visionen, Prophezeiungen. Die obige ist nicht ganz unrealistisch, warten wir einfach die Entwicklung ab!

Wie viele Länder hat Amerika seit dem Zweiten Weltkrieg überfallen? Amerika hat seit dem Zweiten Weltkrieg 19 Kriege geführt. Die Zahl der Todesopfer moderner amerikanischer Kriege, die im Namen der Freiheit getötet wurden, beläuft sich auf über 20 Millionen, Tendenz steigend.…
Weiß eigentlich jemand von Ihnen, dass die Ukraine nicht einmal ein souveränes Land ist? Der Staat Ukraine existiert nicht. Wenn die Menschen einfach innehalten und sich informieren würden, bevor sie sich in den sozialen Medien in einen Rausch empörter Theatralik stürzen, würden Sie entdecken, dass der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, im Jahr 2014 erklärt hat, dass die Ukraine seit Dezember 1991 ihre Grenzen nicht als unabhängiges Land registriert hat. Die Ukraine gehört nach wie vor zum Territorium Russlands, und alles, was in diesem Gebiet geschieht, ist in Wirklichkeit eine innere Angelegenheit Russlands…

Peter Scholl Latour-vor achteinhalb Jahren
Fünf Monate vor seinem Tod über die Ukraine, Russland, USA und Europa.
HIER KOMMEN WIR DER WAHRHEIT SCHON SEHR NAH!
Senator Richard H. Black – Den USA und der NATO ist es egal, wie viele Ukrainer sterben!
Nicht die Zivilisten, nicht die Frauen, nicht die Kinder, nicht die Soldaten.”
“Ich glaube, dass Russland sich durchsetzen wird.”
“Präsident Putin unternahm einen verzweifelten Versuch, den Marsch in Richtung Krieg zu stoppen.”
“Er wollte keinen Krieg.”
“Als Putin sah, dass bewaffnete Ukrainer mit Waffen, die russische Truppen töten könnten, buchstäblich an seiner Grenze standen, beschloss er, zuerst zuzuschlagen.”
“Man konnte sehen, dass dies kein im Voraus geplanter Angriff war.”
“Ich denke, die Entscheidung über Krieg und Frieden wird in Washington, DC getroffen.”