Aufruf an Dich!

Du bist ein himmlisches Wesen, und Du bist heilig,
Du kommst aus der Ewigkeit und gehst wieder in die Ewigkeit!
Alles was Du hier auf der Erde erlebst und erlebt hast,
hast Du genau so gewollt,
alles geschah, um Deine Seele weiter reifen zu lassen.
Sag Ja zu diesem wunderbaren Da-Sein,
Sag Ja zu Deiner Vergangenheit, denn sie hat Deine Persönlichkeit geformt,
Sag Ja zu Deiner Persönlichkeit, denn das bist jetzt D U!

Deine Eltern waren das „Transportmittel“,
die Dich auf dieser Erde geboren haben.
Sie sind Dir nichts mehr schuldig, sie haben damit ihren Anteil getan,
dass dieser Anteil sehr erfolgreich war, beweist die Tatsache, dass Du lebst.
Du hast Dir diese Eltern „ausgesucht“,
um bestimmte Gefühle erleben zu dürfen,
Du kannst daraus lernen,
um für Dich selber eine angemessene Lebensform zu wählen,
in dem Du Ja dazu sagst und Deinen Anteil der Verantwortung übernimmst!

Überprüfe alle bisher erlernten Prägungen, Lebensgrundsätze,
ob sie heute so für Dich noch stimmen oder richtig sind,
denn diese Lebensgrundsätze können sich schnell verändern,
weil das Leben sich ständig verändert,
so wie der Kosmos sich ständig verändert.

Du hast einen unschätzbaren Freund in Dir,
der Dir jederzeit und Dir bis in die Ewigkeit zur Seite steht,
der auf Dich wartet,
der Dir mit seiner unendlichen Weisheit Deine Richtung zeigen kann,
und diese Richtung ist immer richtig,
wenn Du Dich in diesem Da-Sein wohl fühlst,
Du Dich dabei im Einklang mit dem Da-Sein fühlst
und dieses Da-Sein in Dankbarkeit und Liebe annehmen kannst.

Auch Deine Kinder sind bereits heilige und himmlische Wesen,
und es können bereits sehr erfahrene Seelen dabei sein,
deshalb versuche sie nicht zu erziehen,
sondern schau sie an,
und versuche ihre Talente und Ressourcen zu erkennen
und frühzeitig zu fördern,
sie werden Dir dafür dankbar sein.

Schau Dir Deinen Partner an, fördert er Dich,
ist er Dir in Liebe zugetan,
fühlst Du Dich in seiner Nähe sehr wohl,
lässt er Dich Deinen eigenen Weg gehen,
sei ehrlich,
bremst er Dich, oder kann er ohne Dich nicht leben,
dann fühl in Deine Seele hinein, ob er das Wesen ist,
mit dem Du weiter wachsen kannst und willst,
Partner bleiben nicht für die Ewigkeit,
sie werden in jedem Leben wechseln,
was bleibt ist die Erinnerung an das Erden-Da-Sein,
an die erfolgreiche, gemeinsame Partnerschaft in einem Leben,
und die gemeinsame daraus erworbene seelische Liebe.

Letztendlich brauchst Du keinen Partner, der Dich nicht versteht,
denn Du hast alles, was Du in diesem Leben brauchst,
bereits in Dir,
alle Liebe, alle Sicherheit, alles Vertrauen,
um dieses Leben positiv zu meistern,
denn in Deinem Seelenplan ist alles bereits seid Ewigkeiten festgelegt.

Du wirst viele, vielleicht unendlich viele Leben führen,
aus meinen Träumen weiß ich,
dass diese auch auf fremden Planeten geschehen,
denn Deine Seele kann sich jederzeit überall im Kosmos aufhalten
und sich immer wieder neuen Abenteuern zuwenden,
denn sie ist immer nach neuen Erfahrungen aus,
das ist ihre Sehnsucht, die sie zu erfüllen sucht;
denn diese Deine Seele ist ein Teil eines großen Ganzen,
und alle „Teilseelen“ kommen und gehen wieder in die Ewigkeit ein,
die unsere Wissenschaftler, die Singularität nennen,
dort sind wir alle wieder vereint, dort ist unsere Heimat,
dort ist ewige Dankbarkeit und ewige Liebe.

Reiner Haake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.